Mamannes berichten aus ihrem interkulturellen Alltag – Melahat mit Kübra (9), Zehra (3) und Kerim Tahir (6)

Als Tochter der ersten Generation der Deutschtürken hatte ich die Chance einwandfreies Türkisch zu erlernen, was ich wiederum auch meinen Kindern beibringen konnte. Dies hat meine Entscheidung, für paar Jahre in der Türkei zu leben, ungemein erleichtert. Ich möchte den Islam meinen Kindern heute anders weitergeben, spielerischer und greifbarer, eben nicht so starr wie es früher vermittelt wurde. Deswegen freue ich mich besonders über Anregungen, Spiele und Geschichten, die mich dabei unterstützen.

Mit freundlicher Unterstützung von den Fotografinnen von Pastellgeschichten

Logo_Pastellgeschichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.